CITROEN BERLINGO 2 B9 SparSET Einstiegsleisten Ladekantenschutz Schwarz Matt 160µm

27,37 €
Bruttopreis
Artikel-Nr.: 1038-806

Passend auf: CITROEN BERLINGO 2 (B9)

Baujahr: 2008-

Lieferumfang:1 Ladekantenschutz. 4 Einstiegsleisten

Material:Lackschutzfolie 160µm (0.16mm)

Montage:Selbstklebend über Außenradius Kante

Menge
Verfügbar

Set zum Vorteilspreis bestehend aus Ladekantenschutz Einstiegsleisten aus Lackschutzfolie 240µm (=0,24mm) stark


Eine preiswerte und attraktive Art Ihr Fahrzeug vor unliebsamen und unerwünschten Kratzern zu schützen.
Einfache Montage – Trocken und Nassverklebung ist möglich.
Montageanleitung wird beigefügt.
Dank der Luftkanäle lässt sich die Folie blasenfrei verkleben.
UV-/Wetter- und Waschanlagenfest.
Die Schutzfolie lässt sich durch vorsichtiges Erwärmen leicht wieder entfernen.
Keine Meterware, die Folie ist für das oben angegebene Fahrzeug individuell zugeschnitten.

MONTAGEANLEITUNG LACKSCHUTZFOLIE

Zunächst muss der Untergrund gut gereinigt werden. Bewährt haben sich hier Mittel
wie Brennspiritus oder Glasreiniger.
Vor der Verwendung sollte das Reinigungsmittel auf Lackverträglichkeit überprüft
werden

NASSVERKLEBUNG
Um die Folie besser montieren zu können und kleine Richtungskorrekturen während
der Montage möglich zu machen, sollte die Stoßstange bzw. die Einstiege mit einem Blumensprüher welcher mit normalem Wasser gefüllt ist ausreichend
besprühen. Nun erfolgt die eigentliche Montage. Erfahrungsgemäß sind hier zwei Personen
hilfreich. Die Lackschutzfolie komplett von der Trägerfolie lösen und mit Wasser anfeuchten.
Nun wird die Folie an beiden Enden gehalten und von der Mitte aus auf die
Stoßstange bzw. Einstiege gelegt. Sollte die Richtung einer Korrektur bedürfen, dann die Folie komplett abziehen und erneut auflegen. Nun wird von der Mitte aus begonnen die Folie auszurakeln und das Wasser und die Blasen herauszustreichen. Hier empfiehlt sich die Gummiseite eines Eiskratzers. Um die Kanten zu befestigen empfiehlt sich der Einsatz einer Heißluftpistole oder eines Föhns (hier auf Temperatur achten!)

TROCKENVERKLEBUNG
Bevor Sie die Lackschutzfolie/Einstiegsleisten von der Trägerfolie lösen, legen sie die
einzelnen Teile an den entsprechenden Stellen an, um sicher zustellen, dass der Zuschnitt stimmt und die Größe passt. Nun erfolgt die eigentliche Montage. Erfahrungsgemäß sind hier 2 Personen hilfreich. Die Lackschutzfolie komplett von der Trägerfolie lösen. Nun wird die Folie an beiden Enden gehalten. Nun positionieren Sie die Folie vorsichtig, ohne mit der Oberfläche in Berührung zu kommen. Wenn sie die richtige Verklebeposition gefunden haben Verkleben sie die Folie Vorsichtig von rechts nach links. Sollte die Richtung einer Korrektur bedürfen, dann die Folie abziehen und Richtung Korrigieren. Um die Kanten zu befestigen empfiehlt sich der Einsatz einer Heißluftpistole oder eines Föhns (hier auf Temperatur achten!) Waschanlagenfest ist die Folie nach ca.48 Stunden.

Montage Temperatur beträgt 15 °C - 30 °C
Falls Wetterbedingt die Temperatur nicht gegeben ist, kann die Montagefläche mit einem Heißluftföhn angewärmt werden.

WGS
1038-806
99999 Artikel